Zurück auf der Nordinsel

Wie die Zeit vergeht! Zurück auf der Nordinsel bin ich an der Westkueste entlang - mit einem Abstecher auf den Forgotten World Highway - schon wieder recht nahe bei Auckland. Die letzten Tage war ich größtenteils auf sehr einsamen Strassen und Pisten unterwegs. Selbst nahe bei Auckland findet man wunderschöne, kaum touristische Pfade! Für Radler optimal! Auch das Wetter scheint es immer noch gut mit mir zu meinen - aber ich will ja nix "verschreien" ☺.

Gestern habe ich die Waitomo Caves besucht. Mit einem Boot fahrt man durch ein riesiges Höhlensystem. Dort hängen tausende von Glühwürmchen an der Decke. Habe so was noch nie gesehen. Nur der Himmel von unserem Snoozelen-Raum hatte eine ähnliche Wirkung ☺.

Morgen bin ich nochmals auf einer 50 Kilometer-Piste unterwegs bis ich mich dann die letzten Tage auf den Weg zum Ninety Miles Beach und zum Cape Reinga ganz in den Norden mache. 

Das wird dann sozusagen auch schon meine Abschiedsrunde sein. Bis dahin macht's es guat und ... bis bald! 

IP

Translation: